post-im2Die Sportart des Fußballs ist zurzeit sehr populär rund um die Welt, so natürlich auch in Israel. Fußball wird hier genauso enthusiastisch gespielt, wie alle auf allen anderen Orten der Welt auch. Israel besitzt zurzeit auch eine prominente und etablierte Liga im eigenen Land. Die israelischen Mannschaften zeigen jährlich ihr Können im Konkurrenzkampf zu europäischen Meisterschaften und können gleichzeitig ein sehr gut etabliertes Liga-System aufweisen.

Die Liga von Israel besitzt 5 verschiedene Niveaus und 16 Abteilungen – sie alle stehen unter der Aufsicht der israelischen Fußballvereinigung. Die Spitzenabteilungs-Liga ist in Israel als israelische Premier League bekannt. Der Konkurrenzkampf wird jährlich am Laufen gehalten, dadurch dass stets 14 Mannschaften darin spielen. Die Sieger der Premier League bekommen einen Platz in der UEFA Champions League

Die zweite Abteilung ist als „LigaLeumit“ bekannt und besitzt 16 teilnehmende Mannschaften, wohingegen die dritte Abteilung „LigaAlef“, unterteilt in 16 Teilnehmern des Nord- und Südgebiets, besteht. Die vierte Abteilung wird als die „Liga Bet“ bezeichnet, während die Fünfte als „Liga Gimel“ bekannt ist. Beide letzteren Ligen agieren auf dem Regional-Liga-system.